Haben Sie schon einmal in einem Dom gefrühstückt und dabei einem bekannten Berliner Politiker zugehört?

Der Berliner Dom war auch im Mai diesen Jahres wieder die Top-Location für unser berühmtes „Frühstück im Dom“. Kaum vorstellbar, wie sich unser gemeinsames Beisammensein in den letzten Jahren zu einem großen Event etabliert hat.

Über 70 Gäste vom Bereichsleiter bis zum Vorstand aus Politik und Wirtschaft haben es sich nicht nur schmecken lassen, sondern auch über aktuelle Fragen rund um die Hauptstadt diskutiert. Umso mehr hat es uns gefreut, dass wir den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, bei uns begrüßen konnten.

In einer erfrischenden und offenen Diskussionsrunde informierte Michael Müller über Wohl und Wehe unserer Stadt. Dabei hat er Erfreuliches aufgezeigt, aber auch mit Schwierigkeiten oder wenig Gelungenem nicht „hinterm Berg“ gehalten.

Als Berliner Familienunternehmen schaffen wir mit diesem Event einen persönlichen Rahmen, indem wir gemeinsam mit unseren Geschäftspartnern und Vertretern aus der Politik über aktuelle Themen direkt ins Gespräch kommen“, so Daniel Noraman, der Geschäftsführer unserer 3B Dienstleistung Deutschland GmbH.

Wir danken allen für Ihre Unterstützung und freuen uns auf das nächste Treffen, wenn es wieder heißt: 3B lädt zum „Frühstück im Dom“.